Dolenjska, andersartige erlebnisse

Knödel mit Hüttenkäse und Sahne

Zutaten: 

Teig 

0,2 kg Mehl 

0,02 l Olivenöl 

0,12 l lauwarmes Wasser 


Füllung: 

0,1 kg gepresster Quark 

0,2 kg überhitzte Sahne 

1 Ei 

0,05 kg Zucker 

0,1 kg Butter 

0,05 kg Semmelbrösel 


Vorbereitung

Den Teig aus den Zutaten zubereiten, mit Öl bestreichen und abdecken, damit er nicht austrocknet. 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen oder über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Fügen Sie geschlagene Sahne, Zucker und Eigelb hinzu, um Quark zu schlagen. Gut mischen. Fügen Sie geschlagenes Eiweiß hinzu und mischen Sie es leicht mit Quark. Den Teig ausrollen, mit Quark rollen und in Knödel rollen.Wickeln Sie die Knödel in ein Tuch und kochen Sie sie 30 Minuten lang in reichlich Wasser. Wir können süße oder herzhafte Knödel zubereiten und verschiedene Kräuter hinzufügen. Sie können gebacken oder gekocht werden.


E-news