HUDIČEV TURN und MUSEUM ALTER FAHRZEUGE

Gegenüber den Ruinen des Schlosses wurde an der Regionalstraße ein Parkplatz mit Informationstafeln eingerichtet. Wenn Sie diese historische Stätte besuchen wollen, besichtigen Sie auch die Ruinen des Schlosses, den Gartenpavillon Hudičev turn und das ehemalige Wirtschaftsgebäude, in dem das Depot der alten Wagen des Technischen Museums Sloweniens „Tehniški muzej Slovenije“ zur Schau gestellt ist.

Mit dem Bau des Schlosses Soteska entstand auch die Parkanlage, die ursprünglich nur die nach Renaissancevorbildern ausgestalteten ummauerten Flächen am Schloss umfasste. Ende des 17.Jahrhunderts wurde auf der Ebene an der Krka ein neuer Park im Barockstil entworfen, in dem die Architektur und das natürliche Ambiente als ein verfeinertes Ganzes zu Leben erweckt wurden.

Kontakt