ZIJALO

Beim Dorf Vrhpeč tritt die Temenica in Zijalo auf der südlichen Seite des Berges Sv. Ana (407 m) zum zweiten Mal ans Tageslicht. Unter der 35 m hohen Felswand befindet sich das Hochwasserspeiloch, das auch als Wasserhöhle unter Zijalo („Vodna jama pod Zijalom“) bezeichnet wird. In der Höhle gibt es einen stehenden See, der sein Wasser nur bei starkem Regen ausschleudert. In der Nähe befinden sich zwei Höhlen: Fantovska luknja und Ajdovska jama. Diese schöne, unversehrte Natur zieht immer häufiger Besucher an. Wegen der hydrologischen und geomorphologischen Besonderheiten ist Zijalo als Naturdenkmal geschützt. Oberhalb von Zijalo hatte der berühmte Bienenzüchter von Dolenjsko und Historiker Alojz Kastelic sein Zuhause. Von hier führt ein Wanderweg bis zur Hauptstraße Novo mesto-Trebnje und weiter hoch auf den Berg Sv. Ana.